Prozessmanagement

prozess

Erfolgreiche Prozesse für ein erfolgreiches Unternehmen!

Effektive und effiziente Unternehmensprozesse sind eine elementar wichtige Basis für den Unternehmenserfolg und der Erreichung von Unternehmenszielen.

Damit kommt dem Management der Prozesse, inkl. deren kontinuierlicher Verbesserung, eine erfolgskritische Bedeutung zu.

Um nachhaltige und erfolgreiche Prozessen zu etablieren, bedarf es wiederum der Disziplin und dem dauerhaften Engagement aller prozessbeteiligten Mitarbeiter.

Prozesse brauchen dauerhaftes Engagement!

Unser Leistungsspektrum

Unsere Leistungen "Prozessmanagement" umfassen:

  • Prozessanalysen, Reifegradbewertungen und Prozessoptimierung
  • Prozess-Design und Entwicklung von Prozesskennzahlensystemen
  • Prozessimplementierungen und Einführungsunterstützung
  • Konzeption und Einführung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Prozessmanagement!

Verbesserung mit System

pdca

Ob im Rahmen der Verbesserung einzelner Prozesse oder bei der fortlaufenden Weiterentwicklung der gesamten Organisation im evolutionären Sinne, es braucht eine systematische und kontinuierliche Methode, um dies fortlaufend und erfolgreich zu praktizieren.

Mit Hilfe von KVP Methoden und bewährten Vorgehensweisen, wird System und Struktur in die Verbesserungsaktivitäten gebracht. Eine wirksame Systematik um kontinuierliche Verbesserung zu praktizieren, basiert auf den Grundprinzipien des Qualitätsmanagements, in Form des PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act-Zirkels) nach der Dr. Deming.

Dabei kann die Einführung eines organisationsweiten und kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), ein regelrechter Motor zur Weiterentwicklung und Optimierung des gesamten Unternehmens sein.

Mit Methode zum Erfolg!

Die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Prozessimplementierung ist das "Management Commitment", also der klare und kommunizierte Wille der Führungsebene, einen derartigen Prozess ins Leben rufen zu wollen und das mit aller notwendigen Konsequenz.

Ebenso klar sollte sein, welche Ziele mit der KVP-Initiative verbunden sind, welche Vorteile und welcher Nutzen sich die Führung davon verspricht und welcher Weise die Mitarbeiter eingebunden werden sollen.

Die Einführung eines KVP, ist auch eine Frage der "Verbesserungskultur" des Unternehmes, also die Art und Weise wie die Organisation mit Mängeln, Defiziten und Fehlern umgeht. Sich ständig über oftmals dieselben Dinge zu ärgen oder den konstruktiven Ansatz wählen: Problemen auf den Grund gehen, Lösungen entwickeln und notwendige Veränderungen auch tatsächlich umsetzen.

Wir können Sie bei derartigen Vorhaben gerne beraten und unterstützen, sprechen Sie uns an!