Favoriten

ITIL® Specialist – High Velocity IT (HVIT)

Beginn:
19. Mai 2021
Ende:
21. Mai 2021
Kurs-Nr.:
-
Favorit:
0 Favorit
Preis:
1690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Seminarpreis:
1350,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Prüfungsgebühr:
340,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Diesen Kurs buchen
Level:
Fortgeschrittene
8
Trainer:
exagon Trainer

Beschreibung

IT-Serviceorganisationen beschleunigen

Unsere Schulung „ITIL® Specialist: High Velocity IT“ ist eines der vier Aufbau-Module auf dem Weg zum ITIL® 4 Managing Professional.

  • Dieses Modul behandelt die Funktionsweise digitaler Organisationen und digitaler Betriebsmodelle in Hochgeschwindigkeitsumgebungen, wobei der Schwerpunkt auf der schnellen Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen liegt, um einen maximalen Wert zu erzielen. Zusätzlich geht es um Arbeitspraktiken wie Agile, DevOps und Lean und die für solche Umgebungen nötige Kultur.
  • Der erfolgreiche Abschluss der ITIL® 4 High Velocity IT Qualifizierung ist eine der Voraussetzungen für das Erreichen der Stufe ITIL® 4 Managing Professional, die das erforderliche Wissen über moderne Arbeitsmethoden sowie über Technologien wie Cloud, Automatisierung, KI u.a. zur beschleunigten Entwicklung von Services nachweist.
  • Das ITIL® 4 MP High Velocity IT Training von exagon® ist offiziell akkreditiert und entspricht den Anforderungen des Official Accreditor von ITIL® 4 (AXELOS). Dadurch haben Sie die Garantie, dass Ihnen alle entscheidenden Inhalte von ITIL® 4 vermittelt werden.

Inhalte

Digitale Transformation gestalten
Wann ist die Transformation in eine Hochgeschwindigkeits-IT wünschenswert und machbar? Lernen Sie die wichtigsten Begriffe und die 5 Ziele im Zusammenhang mit HVIT kennen.

Digitaler Produktlebenszyklus
Hier wird der Zusammenhang zwischen dem digitalen Produktlebenszyklus und den wesentlichen ITIL4-Konzepten vertieft.

Prinzipien, Modelle und Konzepte für HVIT
Verstehen Sie die Bedeutung solcher Prinzipien und Modelle wie

  • Safety Culture,
  • Lean Culture,
  • Design Thinking, u.a.

Beitrag digitaler Produkte zur Wertschöpfung
Lernen Sie, wie digitale Produkte zu den o.g. 5 Zielen und damit zur Wertschöpfung beitragen.

Zielgruppen

  • IT-Strategen, Portfolio Manager, Business Development Manager
  • IT-Projektmanager, Qualitätsmanager, Service Manager
  • Product Owner, Business Analyst, Risc Manager
  • Prozess-Owner, Prozess-Manager und Prozess-Practitioner
  • Berater, Trainer

Dauer & Zeiten

  • 3 Tage
  • jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Voraussetzung

  • ITIL® 4 Foundation Zertifikat

Unterlagen & Literatur

  • Zum Präsenztraining gehört ein umfangreicher Seminarordner mit allen dargestellten Inhalten, Musterprüfungen und Glossar
  • In unserem Online-Seminar stellen wir alle Seminarunterlagen in elektronischer Form bereit, dazu gehören die dargestellten Seminarfolien, Übungen und Musterprüfungen sowie ein Glossar.

Prüfung & Zertifizierung

  • Bei Präsenzschulungen erfolgt die schriftliche Prüfung in Papierform unmittelbar nach dem Seminar, am Nachmittag des 3. Tages.
  • Bei Online-Seminaren kann die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt als Online-Examen (per Video von einem Online-Proctor überwachte Prüfung) abgelegt werden. Der Voucher für die Prüfung kann ebenfalls bei uns bestellt werden. Im Rahmen der Prüfungsregistrierung bei Peoplecert können freie Zeitslots ausgewählt werden.
  • Die Prüfung wird nach den Richtlinien der Axelos Limited durchgeführt und besteht aus 40 Multiple Choice Fragen mit jeweils vier Antwortoptionen, von denen nur eine Antwort richtig ist.
  • Die Auswertung der Prüfung und Erstellung des international gültigen Zertifikates, erfolgt durch das Prüfungsinstitut Peoplecert (UK).
  • Die Prüfung gilt als bestanden, wenn der Teilnehmer mindestens 28 richtige Antworten erreicht hat.
  • Die Prüfungsdauer beträgt 90 Minuten.
  • Das Examen kann in deutscher Sprache abgelegt werden, wahlweise auch in englischer Sprache (andere Sprachversionen auf Anfrage). 
  • Die Teilnahme an unserem Seminar ist nur in Verbindung mit gleichzeitiger Buchung der Examensprüfung möglich und daher nur als Paket erhältlich.

Weitere Informationen zur Prüfung auf Anfrage oder unter https://www.peoplecert.org/ways-to-get-certified

Referenten

Unsere akkreditierten Trainer sind ausgebildete ITIL® Managing Professionals und/oder Strategic Leader (vormals ITIL Experts bzw. IT-Service Manager), ISO 20000 Berater & Auditoren, Organizational Change Manager und Persönlichkeitstrainer mit entsprechender Projekterfahrung und Know-how aus dem Daily-Business.

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: ITIL® Specialist – High Velocity IT (HVIT)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Tags