Change Management

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

(Heraklit von Ephesus (540 - 480 v. Chr.)


Dies ist wohl eines der ältesten, überlieferten und bekanntesten Zitate zum Thema Veränderungen, gleichzeitig hat es aber bis heute nicht an Bedeutung und Relevanz verloren. 
Im übertragenen Sinne spiegelt dies die allgegenwärtige Herausforderung für jedes Unternehmen wider, strategisch und wirtschaftlich notwendige Veränderungen strukturiert und erfolgreich umsetzen zu müssen, um auch weiterhin am Markt zu bestehen.


Organisationen sind ständig internen und externen Einflüssen ausgesetzt und befinden sich insofern auch in einem stetigen Prozess des Wandels.

Die Treiber für Veränderungsvorhaben sind vielfältig. 

Dies können Restrukturierungen und gewünschte Kulturveränderungen im Zuge strategischer Neuausrichtungen und Positionierungen, die Einführung von Prozessen oder IT-Systemen oder Verbesserungsprojekte zur Qualitätssteigerung sein.

Auslöser für Organisationsentwicklungsprozesse sind häufig:

  • Strategieänderungen / Unternehmenskrisen
  • Organisatorische Restukturierung / Reorganisation
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Unternehmenskulturveränderung
  • Wettbewerbsdruck & Kundenwünsche
  • Standardisierung & Qualitätsverbesserungen
  • Einhaltung rechtlicher/gesetzlicher Vorschriften
  • Erreichung von Effizienz- & Effektivitätssteigerungen

Unser Lösungsprozess

Unabhängig davon, was letztendlich Kern und Ziel einer Veränderungsinitiative ist: 


Langfristige Effekte nur bei erfolgreicher und nachhaltiger Umsetzung!


Erfolgreich umzusetzen bedeutet nicht nur in angemessener Zeit, Budget und Ergebnisqualität, sondern auch mit der erforderlichen Akzeptanz bei möglichst allen Beteiligten. Gerade dieser Zuspruch ist von ganz entscheidender Bedeutung für die Nachhalt­igkeit und Etablierung von Veränderungen.


Um Projekte erfolgreich umsetzen zu können, sollten die Aktivitäten des organisatorischen Wandels in angemessener Weise zum festen Bestandteil von Projekten werden. Diese Aktivitäten sind daher ebenso Teil der "Best Practice" unseres generischen Lösungsprozesses.

Weitere Informationen über unser Vorgehensmodell erhalten Sie hier.

Change Management ist eine Führungsverantwortung

Wir unterstützen Sie mit unseren zertifizierten Change Managern und Business Coaches dabei, Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Dabei setzen unsere Beratungs- und Coachingleistungen bereits im frühesten Stadium von Projektvorhaben an und begleiten Sie beim gesamten Umsetzungsprozess. Unsere Handlungsphilosophie orientiert sich dabei an unseren Grundprinzipien.


Kernelemente unserer Beratungsleistungen sind hierbei

  • Auftrag und Zielstellung klären
  • Gestaltungsräume abstimmen
  • Entwicklung individuell passender Change-Konzepte
  • Konzeption und Unterstützung bei der Umsetzung Kommunikationsstrategie
  • Entwicklung Beteiligungsstrategien & Involvement
  • Veränderungsbereitschaft erzeugen durch überzeugen

Vor welchen Herausforderungen stehen Sie und wie können wir zu Ihrem Erfolg beitragen?